Pohl Force

Dietmar Pohl, der Mann hinter Pohl Force, steht für 30 Jahre Erfahrung in der Messerindustrie. Mehr als 90 Messermodelle wurden nach seinen Vorgaben in Serie gefertigt. Zahlreiche Artikel in Fachzeitschriften sowie mehrere Fachbücher zum Thema Messer wurden von ihm veröffentlicht.
Die Firma Pohl Force hat sich inbesondere durch die Realisierung von modernen EDC- sowie taktische Messer für Militär und Polizei ausgezeichnet.

 

Pohl Force Messer

Mit dem Compact Two SW hat Designer Dietmar Pohl eine extrem robustes und sehr kompaktes Messer für den täglichen Einsatz entwickelt. Im Focus steht die wuchtige und 86 Millimeter lange Klinge des Messers, die mit einer Stärke von 6 mm sehr massiv ausgelegt ist. Für eine hohe Schnitthaltigkeit und Belastbarkeit der Klinge fiel die Wahl auf den bekannten D2 Werkzeugstahl. Das Stonewashed-Finish erzeugt eine gegen Kratzer unempfindliche Oberfläche und erhöht zudem die Korrosionsfestigkeit der Klinge. Das reduzierte Griff-Design bildet die Basis für die sehr kompakte Größe des Messers. Der angenehm gerundete Erl und die durchdacht gestalteten Fingermulden ermöglichen in Kombination mit den ebenfalls CNC-gefrästen Griffschalen aus G-10 eine gute und sichere Handlage. Die markanten Fräsungen im vorderen Griffbereich dienen als Index- und Auflagepunkt für den Daumen. Das Compact Two SW ist mit einer robusten und hochwertigen Kydexscheide im Farbton FDE (Flat Dark Earth) ausgestattet. Der in verschiedenen Positionen montierbare Tac-Clip Gürtel-Adapter ermöglicht eine flexible und sichere Trageweise.

149,83 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pohl Force Messer

Mit der neuen Charlie Generation führt Designer Dietmar Pohl die erfolgreiche Produktserie minimalistischer und extrem belastbarer Messer fort. Ob für den alltäglichen Gebrauch oder als ultraflaches Back-up Knife im Outdoor-Bereich - das neue Charlie Two deckt vielfältige Anwendungsbereiche ab.
Die klassische Bowie-Klinge und der Griff des Charlie Two bestehen aus 6 Millimeter starkem D2 Werkzeugstahl, der dem Messer sowohl ein hohes Maß an Belastbarkeit, als auch Schnitthaltigkeit verleiht. Das Stonewashed-Finish erzeugt eine gegen Kratzer unempfindliche Oberfläche und erhöht zudem die Korrosionsfestigkeit der Klinge. Mittels CNC-Technologie werden alle Details aufwendig aus dem bewusst flach gestalteten Griff der neuen Charlie Serie herausgearbeitet. Der abgerundete Erl und die Index-Bereiche für Zeigefinger und Daumen ermöglichen eine angenehme und sichere Handlage. Bei Bedarf lassen sich die Griffbohrungen sinnvoll für eine Durchführung und Wicklung mit Fallschirmschnur nutzen.
Das Charlie Two SW ist mit einer robusten und hochwertigen Kydex®-Scheide im Farbton FDE (Flat Dark Earth) ausgestattet. Der in verschiedenen Positionen montierbare Tac-Clip Gürteladapter ermöglicht eine flexible und sichere Trageweise.

169,43 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pohl Force Messer

Mit der neuen Charlie Generation führt Designer Dietmar Pohl die erfolgreiche Produktserie minimalistischer und extrem belastbarer Messer fort. Ob für den alltäglichen Gebrauch oder als ultraflaches Back-up Knife im Outdoor-Bereich - das neue Charlie Two deckt vielfältige Anwendungsbereiche ab.
Die klassische Bowie-Klinge und der Griff des Charlie Two bestehen aus 6 Millimeter starkem D2 Werkzeugstahl, der dem Messer sowohl ein hohes Maß an Belastbarkeit, als auch Schnitthaltigkeit verleiht. Die Griff- und Klingenoberfläche ist mit einer schwarzen TiN Beschichtung versehen. Mittels CNC-Technologie werden alle Details aufwendig aus dem bewusst flach gestalteten Griff der neuen Charlie Serie herausgearbeitet. Der abgerundete Erl und die Index-Bereiche für Zeigefinger und Daumen ermöglichen eine angenehme und sichere Handlage. Bei Bedarf lassen sich die Griffbohrungen sinnvoll für eine Durchführung und Wicklung mit Fallschirmschnur nutzen.
Das Charlie Two BK ist mit einer robusten und hochwertigen Kydex®-Scheide im Farbton Black ausgestattet. Der in verschiedenen Positionen montierbare Tac-Clip Gürteladapter ermöglicht eine flexible und sichere Trageweise.

169,43 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pohl Force Messer

Anlässlich des 15-jährigen Firmenjubiläums von Pohl Force wurden die beliebten Klappmesser-Modelle Bravo One und Bravo Two der ersten Generation neu aufgelegt. Ihre Größe und kompakten Formen machten sie von Anfang an zu idealen Begleitern für den täglichen Einsatz. Details wie Back-Lock Verriegelung, links- wie rechtsseitig montierbarer Hosenclip und die alleinige Zweihandöffnung der Klinge mittels Nagelhau finden sich in der neuen Classic-Edition wieder.
Doch nicht nur Pohl Force feiert ein Jubiläum, sondern auch Designer und Firmengründer Dietmar Pohl. Anfang der 90er Jahre, vor nunmehr 30 Jahren, hat er seine ersten Messerentwürfe zu Papier gebracht und somit einen neuen Lebensabschnitt für sich eröffnet. Der ATS-34 Stahl des japanischen Stahlherstellers Hitachi, ein Pendant zum amerikanischen 154CM Stahl, gehörte zu den angesagtesten Stählen dieser Zeit. Fast ein Jahrzehnt blieb ATS-34 Stahl die erste Wahl der Custom Knifemaker bevor in den 2000er Jahren pulvermetallurgischer Stahl seinen Siegeszug antrat. Anlässlich des Firmenjubiläums ist es Dietmar Pohl gelungen „seinen“ Stahl nochmals in einer sehr begrenzten Menge zu beschaffen und für die Classic Auflage der Bravo One / Bravo Two zu nutzen. Der sehr korrosionsbeständige ATS-34 Stahl überzeugt durch eine hervorragende Schärfe und hohe Schnitthaltigkeit.
Ausgestattet ist das Bravo Two Classic FDE mit robusten Griffschalen aus GFK militärisch taktisch in der Farbe Flat Dark Earth und einer Tanto-Klinge im Dark Stonewashed Finish.

189,41 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pohl Force Messer

Anlässlich des 15-jährigen Firmenjubiläums von Pohl Force wurden die beliebten Klappmesser-Modelle Bravo One und Bravo Two der ersten Generation neu aufgelegt. Ihre Größe und kompakten Formen machten sie von Anfang an zu idealen Begleitern für den täglichen Einsatz. Details wie Back-Lock Verriegelung, links- wie rechtsseitig montierbarer Hosenclip und die alleinige Zweihandöffnung der Klinge mittels Nagelhau finden sich in der neuen Classic-Edition wieder.
Doch nicht nur Pohl Force feiert ein Jubiläum, sondern auch Designer und Firmengründer Dietmar Pohl. Anfang der 90er Jahre, vor nunmehr 30 Jahren, hat er seine ersten Messerentwürfe zu Papier gebracht und somit einen neuen Lebensabschnitt für sich eröffnet. Der ATS-34 Stahl des japanischen Stahlherstellers Hitachi, ein Pendant zum amerikanischen 154CM Stahl, gehörte zu den angesagtesten Stählen dieser Zeit. Fast ein Jahrzehnt blieb ATS-34 Stahl die erste Wahl der Custom Knifemaker bevor in den 2000er Jahren pulvermetallurgischer Stahl seinen Siegeszug antrat. Anlässlich des Firmenjubiläums ist es Dietmar Pohl gelungen „seinen“ Stahl nochmals in einer sehr begrenzten Menge zu beschaffen und für die Classic Auflage der Bravo One / Bravo Two zu nutzen. Der sehr korrosionsbeständige ATS-34 Stahl überzeugt durch eine hervorragende Schärfe und hohe Schnitthaltigkeit.
Ausgestattet ist das Bravo Two Classic BK mit robusten Griffschalen aus schwarzem GFK und einer Tanto-Klinge mit einem Two-Tone Finish (Stonewashed / Längssatiniert).

189,41 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pohl Force Messer

Anlässlich des 15-jährigen Firmenjubiläums von Pohl Force wurden die beliebten Klappmesser-Modelle Bravo One und Bravo Two der ersten Generation neu aufgelegt. Ihre Größe und kompakten Formen machten sie von Anfang an zu idealen Begleitern für den täglichen Einsatz. Details wie Back-Lock Verriegelung, links- wie rechtsseitig montierbarer Hosenclip und die alleinige Zweihandöffnung der Klinge mittels Nagelhau finden sich in der neuen Classic-Edition wieder.
Doch nicht nur Pohl Force feiert ein Jubiläum, sondern auch Designer und Firmengründer Dietmar Pohl. Anfang der 90er Jahre, vor nunmehr 30 Jahren, hat er seine ersten Messerentwürfe zu Papier gebracht und somit einen neuen Lebensabschnitt für sich eröffnet. Der ATS-34 Stahl des japanischen Stahlherstellers Hitachi, ein Pendant zum amerikanischen 154CM Stahl, gehörte zu den angesagtesten Stählen dieser Zeit. Fast ein Jahrzehnt blieb ATS-34 Stahl die erste Wahl der Custom Knifemaker bevor in den 2000er Jahren pulvermetallurgischer Stahl seinen Siegeszug antrat. Anlässlich des Firmenjubiläums ist es Dietmar Pohl gelungen „seinen“ Stahl nochmals in einer sehr begrenzten Menge zu beschaffen und für die Classic Auflage der Bravo One / Bravo Two zu nutzen. Der sehr korrosionsbeständige ATS-34 Stahl überzeugt durch eine hervorragende Schärfe und hohe Schnitthaltigkeit.
Ausgestattet ist das Bravo One Classic FDE mit robusten Griffschalen aus GFK militärisch taktisch in der Farbe Flat Dark Earth und einer Spearpoint-Klinge im Dark Stonewashed Finish.

189,41 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pohl Force Messer

Mit der Quebec Serie hat Pohl Force ein klassisches Einsatzmesser verwirklicht, das seit vielen Jahrzehnten ganz oben auf der Wunschliste von Unternehmensgründer und Designer Dietmar Pohl stand. Bereits 2014 hat Pohl Force die exklusive Erlaubnis des Originalherstellers erhalten, das Grunddesign für seine Interpretation nutzen zu dürfen.
Als Ground Forces Combat & General Purpose Weapon wurde das Allzweckmesser Anfang der 50er-Jahre für das U.S. Marine Corps entwickelt. Obwohl offiziell nie eingeführt, hat es im Vietnamkrieg - zumeist in den Händen von U.S. Special Forces - seine Leistungsfähigkeit klar unter Beweis gestellt. Die moderne Pohl Force-Auslegung dieses Klassikers stellt knapp 70 Jahre nach seinem Erstentwurf die optimale Verschmelzung von klassischem Old School-Design mit moderner High Tech-Fertigung dar.
Designer Dietmar Pohl überarbeitete das Design des Quebec One und erweiterte den Funktionsumfang des Messers. So wird die Klinge des neuen Quebec Two nun aus D2 Stahl hergestellt anstelle von Sleipner, was höhere Werte im Bereich des Kohlenstoff- und des Chromgehalts mit sich bringt und damit die Schneid- und Korrosionsfestigkeit deutlich verbessert. Zudem hat Dietmar Pohl die Klinge des Klassikers nochmals optimiert. Die neue Ausführung hat nun eine um 10 mm längere Schneide sowie eine abgezogene Rückenschneide bekommen. Des Weiteren wurde das Pohl Force Prepper System in den Griff des Quebec Two integriert, um Survival-Gegenstände sicher im Griffinneren unterzubringen. Ein Tool zum Öffnen der Griffschrauben gehört zum Lieferumfang.
Eine erhebliche Einsatzsteigerung ermöglicht das neue Scheiden-System von Pohl Force. Die sehr aufwendig hergestellte Scheide aus 2,5 mm starkem Kydex® mit Gürteladapter und Beingurt ermöglicht einen hohen Tragekomfort. Zur Sicherung an der Hand ist das Quebec Two mit einem Lanyard ausgestattet.

319,41 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Pohl Force Messer

Mit der Quebec Serie hat Pohl Force ein klassisches Einsatzmesser verwirklicht, das seit vielen Jahrzehnten ganz oben auf der Wunschliste von Unternehmensgründer und Designer Dietmar Pohl stand. Bereits 2014 hat Pohl Force die exklusive Erlaubnis des Originalherstellers erhalten, das Grunddesign für seine Interpretation nutzen zu dürfen.
Als Ground Forces Combat & General Purpose Weapon wurde das Allzweckmesser Anfang der 50er-Jahre für das U.S. Marine Corps entwickelt. Obwohl offiziell nie eingeführt, hat es im Vietnamkrieg - zumeist in den Händen von U.S. Special Forces - seine Leistungsfähigkeit klar unter Beweis gestellt. Die moderne Pohl Force-Auslegung dieses Klassikers stellt knapp 70 Jahre nach seinem Erstentwurf die optimale Verschmelzung von klassischem Old School-Design mit moderner High Tech-Fertigung dar.
Designer Dietmar Pohl überarbeitete das Design des Quebec One und erweiterte den Funktionsumfang des Messers. So wird die Klinge des neuen Quebec Two nun aus D2 Stahl hergestellt anstelle von Sleipner, was höhere Werte im Bereich des Kohlenstoff- und des Chromgehalts mit sich bringt und damit die Schneid- und Korrosionsfestigkeit deutlich verbessert. Zudem hat Dietmar Pohl die Klinge des Klassikers nochmals optimiert. Die neue Ausführung hat nun eine um 10 mm längere Schneide sowie eine abgezogene Rückenschneide bekommen. Des Weiteren wurde das Pohl Force Prepper System in den Griff des Quebec Two integriert, um Survival-Gegenstände sicher im Griffinneren unterzubringen. Ein Tool zum Öffnen der Griffschrauben gehört zum Lieferumfang.
Eine erhebliche Einsatzsteigerung ermöglicht das neue Scheiden-System von Pohl Force. Die sehr aufwendig hergestellte Scheide aus 2,5 mm starkem Kydex® mit Gürteladapter und Beingurt ermöglicht einen hohen Tragekomfort. Zur Sicherung an der Hand ist das Quebec Two mit einem Lanyard ausgestattet.

319,41 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 12)